RBB berichtet über das neue Bürgerbegehren!

Der RBB war mit seinem blauen Robur Bus am Donnerstag vor Ort und berichtete über das Bürgerbegehren gegen die Übertragung unserer Wohnimmobilien nach Kleinmachnow. Viele Bewegte und Betroffene waren vor Ort! In der Debatte ging es durchaus hitzig her. Man spürte förmlich den Redebedarf, das Bedürfnis nach Austausch, der durch die technokratischen Beschlüsse in der GVV und die Nicht-Kommunikation des Bürgermeisters längst nicht befriedigt wurde. Die Redakteurin gab sich große Mühe, einen Dialog zu stiften zwischen dem Bürgermeister und seinem Volk. Das klappte nur so mittelgut – wer’s noch nicht gesehen hat kann es hier nachholen, es lohnt sich. Insbesondere die Antworten der gewog, die Fragen des RBB beantwortete, haben es in sich:

https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/serien/unterwegs-mit-dem-robur/michendorf.html